Jubiläum der Niederlassung Landsberg
Feier zum 20. Geburtstag

Die Uhlhorn-Niederlassung in Landsberg hat im November 2015 ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Im Country Park-Hotel in Brehna erlebten Mitarbeiter um Niederlassungsleiter Mario Leiste ein rauschendes Fest.

 

Auch die Inhaber Alfred und Sebastian Uhlhorn  waren vor Ort. In seiner Ansprache lobte Alfred Uhlhorn  das Engagement der Mitarbeiter: “Die Arbeit, die hier in den vergangenen 20 Jahren verrichtet wurde, ist beeindruckend. Uhlhorn Landsberg ist ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensgruppe und ein bedeutender Speditionsstandort in Ostdeutschland.”

Höhepunkt der Feierlichkeiten war der Auftritt der Saxophonistin Kathrin Eipert. Später begeisterte DJ Axel von der California Promotion die Gäste, die bis in die Morgenstunden feierten.

 

Die Geschichte von Uhlhorn Landsberg begann 1995 im nahegelegenen Halle (Saale). Von einem kleinen Büro aus wurden drei Lkw disponiert. Schon ein Jahr später folgte der Umzug nach Landsberg. Unser Standort wuchs sehr schnell, so dass wir Räumlichkeiten anpassen mussten und nur wenige Jahre später bezog Uhlhorn Landsberg sein heutiges Domizil in der “Arena” in der Zörbiger Straße.

Dort betreuen mittlerweile 15 kaufmännische Mitarbeiter die 80 Berufskraftfahrer und Lagermitarbeiter. Neben 60 eigenen Lkw werden hier auch 20 permanent gebuchte externe Fahrzeuge disponiert. Insgesamt sind es fast 100 Mitarbeiter, die von Landsberg aus alle Kundenwünsche erfüllen. Das honorieren auch die Geschäftspartner, denn mit vielen Großkunden arbeitet Uhlhorn Landsberg seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammen.
Und weil sie nicht zu bremsen sind, so werden sie auch in Zukunft Kundenwünsche erfüllen, Großkunden erfolgreich betreuen und die Jubiläen nutzen, um das Erreichte zu feiern.